Hochzeitsfotografin Niederösterreich

Brauchtum Teil 1

Ein alter Brauch ist das Reiswerfen wenn das Brautpaar aus der Kirche kommt oder das Standesamt verlässt. Der Brauch, den Reis zu werfen, steht für den Wunsch nach einer fruchtbaren und kinderreichen Ehe. Alternativ könnt ihr euren Gästen aber auch kleine Seifenblasen übergeben und damit den Reis ersetzen. Es gibt auch kleine Konfetti-Kanonen, aus denen…